Matthias Klenke

Vita

• Erste musikalische Erfahrung mit 6 Jahren an der Kirchenorgel, mit 12 Jahren Gitarrenunterricht. Mit 16 Jahren fiel die Entscheidung für den Kontrabass und den E-Bass.
• Unterricht an der Musikschule Bremen bei Professor Harry Schmadtke. Von 1989 bis 1993 Studium für Klassische Musik mit dem Hauptfach Kontrabass an der HfK Bremen.
• 1994 bis 1999 Jazz-Studium am Konservatorium Rotterdam mit den Hauptfächern Kontrabass und E-Bass.
• Während des Studiums Teilnahme an vielen Bands und Projekten - unter anderem „ Crib 199" Europa Tournee, Via Via (sehr erfolgreiche Coverband), Michael Nythinen Quintett ( modern Jazz), Baobab Whizzle und vieles mehr.
• 2002 Anstellung an der  Musikschule Wesermarsch für Kontrabass und E-Bass, Ensemble-Leitung und Instrumentenkarussell.
• ab 2004 Lehrkraft an der Musikschule Bremen
• ab 2006 viele Engagements am Bremer Theater, Liederabende mit Gabriela Maria Schmeide, Mitwirkung am Musical "Marie Antoinette" u.v.m. Zur Zeit tätig in vielen Bands und Projekten mit verschiedenen Stilrichtungen.