Martha Enkirch

Weitere Details

Angebote

In Berlin geboren und aufgewachsen, erhielt ich mit sieben Jahren den ersten Klavierunterricht an der Musikschule Charlottenburg, bald darauf auch Cellounterricht. Die Musik war für mich als Kind nur eines von vielen Hobbies. Ich habe auch gern gemalt, mir Geschichten und eigene Musikstücke ausgedacht und ging oft mit meiner Familie in Kinderkonzerte und in die Oper. Meine Liebe zur klassischen Musik verdanke ich auch den wunderbaren Platten von Lutz Lansemann, der als Erzähler begleitend Musik für Kinder erklärt (siehe auch meine Angebote in der Bibliothek).

Als Teenager entschied ich mich dann Musik zu studieren. In der Studienvorbereitenden Abteilung hatte ich neben Klavierunterricht auch Stunden in Theorie, Gehörbildung und Komposition. Ein Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Anna Pfeiffer schloss sich an, das ich nach drei Jahren in Bremen bei Prof. Kurt Seibert und Almut Cordes fortsetzte. 2005 erhielt ich mein Diplom als Klavierpädagogin. Es folgte ein Zusatzstudium, das ich 2010 mit dem Diplom als Pianistin abschloss. In dieser Zeit habe ich viele Konzerte gegeben, sowohl Klavier- als auch Kammermusikabende und mich mit Spieltechniken der Musik des 20. und 21. Jahrhunderts beschäftigt.

Das Unterrichten nahm schon während meines Studiums einen wichtigen Platz ein. Dazu gehörten neben Privatunterricht Vertretungen an verschiedenen Musikschulen in Bremen und dem Bremer Umland. Seit 2008 unterrichte ich fest an der Städtischen Musikschule Bremen. Außerdem bin ich als Juror in Klavier-Wettbewerben tätig: 2010/11 beim Musizierwettbewerb Delmenhorst und seit 2011 bei 'Jugend Musiziert'. Seither bereite ich auch eigene Schüler erfolgreich auf Wettbewerbe vor und biete eine langfristige Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung in den Studiengängen künstlerische (-pädagogische) Ausbildung, Elementare Musikerziehung, Schulmusik und Tonmeister an.

email: martha.enkirch@gmx.de
homepage: martha-enkirch.de