Günter Orendi2

Geboren 1953 auf dem Tossenser Deich, ab 1968 zunächst autodidaktisch Beginn am Schlagzeug, seit dem bis heute fast ohne Unterbrechung in Bands tätig, mit zahlreichen live-Gastspielen in ganz Deutschland und im Ausland. Studium der Schulmusik in Bremen, Unterricht bei Heinrich Hock und Mark Wetjen. Zweitausbildung zum staatlich geprüften Atem-, Stimm- und Sprechlehrer, langjährige Praxis in der Sprachtherapie mit Kindern, Stimmbildung, Sprecherziehung sowie Dozententätigkeit in der Erwachsenenbildung (Schule für Logopädie). Parallel dazu Mitwirkung an bisher 24 LP- und CD-Produktionen als Schlagzeuger, in letzter Zeit vermehrt auch mit Zweitinstrument Tuba/ Sousaphon. Ab 1999 freiberuflicher Musiker und Musiklehrer, seit 2005 an der Musikschule Bremen (Drums for Kids/ Bandtraining). Aktuelle Projekte: "blau" (Blues und Weltmusik mit eigenen Texten in plattdeutscher Sprache), "Ciel d´Or" (Bläserduo/ -trio).

Bandtraining:
donnerstags, 18:15 - 19:15 Uhr
Musikschulzentrale Schleswiger Str. 4, Raum 16