Julia Malcher

Angebote

Julia Malcher

Julia Malcher, aufgewachsen in Bremen, erhielt ihren ersten Geigenunterricht  bei Herbert Koloski.  Die regelmäßige Teilnahme bei  „Jugend musiziert“ führte sie 1997 mit ihrem Streichquartett bis zum Bundeswettbewerb.  Im Jahre 2000 wechselte sie zu Reinhold Heise und 2004 wurde sie Studentin für Instrumentalpädagogik  am Kärntner Landeskonservatorium in der Klasse Helfried Fister.  2007 sehr guter Abschluss im Schwerpunktfach „Elementare Musikpädagogik“ und 2008 Abschluss des Hauptstudiums Violine mit Auszeichnung.  2011 absolvierte sie ihr Aufbaustudium Violine bei Florian Donderer an der Hochschule für Künste Bremen und unterrichtet seit dem u.a. an der Musikschule Bremen.